Ägyptische Multiplikation
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
ᐅ Ägyptische Multiplikation

Ägyptische Multiplikation

Ägyptische Multiplikation/h1>

 

"Mathematik zu lernen heißt, sie immer wieder neu zu erfinden.''

- Donal O'Shea

 

Ihr wisst sicherlich alle wie man multipliziert. Im Kopf, auf dem Rechenpapier oder ganz einfach mit dem Taschenrechner, zwei Zahlen miteinander mal zu nehmen ist an sich kein großes Problem. Doch früher hatte man z.B. keinen Taschenrechner und die Art wie wir schriftlich multiplizieren ist auch irgendwie langweilig. Im alten Ägypten hatte man hierfür eine ganz andere Methode, welche man mit Binärzahlen erklären kann. Wie diese Methode der Multiplikation funktioniert, erfahrt ihr jetzt.

 

Die Methode:

Möchte man zwei Zahlen auf diese Weise miteinander Multiplizieren, so schreibt man sie zunächst nebeneinander auf.

Nun werden die Zahlen auf der linken Seite immer wieder halbiert (bei ungeraden Zahlen wird abgerundet) und die Ergebnisse des Halbierens untereinander aufgeschrieben (sie dienen als Ausgangspunkt für die nächste Halbierung). Dies tut man nun so lange bis man schließlich zur 1 gelangt.

Auf der rechten Seite werden die Zahlen immer wieder verdoppelt. Auch hier werden die Ergebnisse immer wieder untereinander aufgeschrieben. Dies tut man nun so lange, bis auf beiden Seiten gleich viele Zahlen stehen.

Jetzt stehen sich immer zwei Zahlen gegenüber. Nun betrachtet man die Zahlen auf der linken Seite. Ist eine Zahl gerade, so wird die entsprechende Zeile gestrichen. Schließlich hat man nur noch ungerade Zahlen auf der linken Seite, die bestimmten Zahlen der rechten Seite gegenüber stehen.

Alles was man jetzt noch tun muss ist die Zahlen der rechten Seite zu addieren. Das Ergebnis dieser Addition ist das Ergebnis unserer Multiplikation.

Ein Beispiel:

Da die Schilderung der Methoder eventuell uneindeutig sein könnte, hier ein Beispiel:

Die Zahlen 25 und 33 sind miteinander zu multiplizieren. Zunächst schreibe ich sie nebeneinander, dann halbiere ich auf der linken und verdoppel auf der rechten Seite.

25 33
12 66
6 132
3 264
1 528

 

Nun streiche ich die Zeilen, bei denen die linke Zahl gerade ist:

25 33
12 66
6 132
3 264
1 528

 

Schließlich addiere ich die verbleibenden Zahlen der rechten Seite:

33 + 264 + 528 = 825

Unser Ergebnis ist also 825. Beim Test mit einem Taschenrechner wird man feststellen, dass es korrekt ist.

 

Wieso funktioniert das?

Diese Methode der Multiplikation ist grundsätzlich identisch mit der Multiplikation von Binärzahlen wie sie im Computer stattfindet. Sie ist lediglich etwas anschaulicher. Um dies zu verstehen empfehle ich euch ein paar Artikel zum Rechnen mit Binärzahlen zu lesen. Ich selbst werde auch noch solche Artikel schreiben.

 </p> </p>

Fazit

 

Falls euch dieser Artikel also gefallen hat, könnt ihr gleich einen anderen Artikel von mir lesen und noch mehr lernen.

Ich hoffe ihr konntet etwas mitnehmen und wünsche euch noch einen schönen Tag. Beantwortet auch gern noch die Umfrage.


Hat euch die Beschreibung dieser Methode zur Multiplikation geholfen oder weiter gebracht?






Vorschläge

Zahlensysteme | Allgemein

Sicherlich hast du schon mal Begriffe wie...


Die heutige Zeit - Das Zahlensystem

Dezimalsystem Unser Dezimalsystem stammt aus...


Mathematik, Satz des Pythagoras

Der Satz des Pythagoras wird in der Mathematik...


Was ist eigentlich das Binärsystem?

Binärsystem / Dualsystem Bereits Anfang...


Artikel bewerten

Aktuelle Bewertung (5 Stern(e) aus 2 Bewertung(en)):
Kommentare
Kommentieren
Scoyo

Vorschläge

Zahlensysteme | Allgemein

Sicherlich hast du schon mal Begriffe wie...


Die heutige Zeit - Das Zahlensystem

Dezimalsystem Unser Dezimalsystem stammt aus...


Mathematik, Satz des Pythagoras

Der Satz des Pythagoras wird in der Mathematik...


Was ist eigentlich das Binärsystem?

Binärsystem / Dualsystem Bereits Anfang...


Jetzt registrieren und mit eigenen Artikeln seriös Geld verdienen!