Die Bauernkriege und Luther [Zusammenfassung]
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
ᐅ Die Bauernkriege und Luther [Zusammenfassung]

Die Bauernkriege und Luther [Zusammenfassung]

Die Bauernkriege

Luther veröffentlichte 1520 seine 3 reformatorischen Hauptschriften, in denen er wichtige Aussagen seiner neuen Lehre darstellte.

 

Als erstes veröffentlichte er die Schrift „An den christlichen Adel deutscher Nationen“, darin forderte er die weltlichen Adeligen auf Reformen durchzuführen, weil es die Geistlichen nicht taten.

 

In seiner zweiten Schrift „Von der babylonischen Gefangenschaft der Kirche“ erklärte er, dass nur noch zwei statt vorher sieben Sakramente gelten.

 

In seiner letzten Schrift „Von der Freiheit eines Christenmenschen“ schrieb er, dass jeder in seinem Gewissen frei ist, doch im Täglichem Leben ist jeder dazu verpflichtet dem anderen so gut zu helfen wie er kann. Dies verstanden aber die Bauern falsch und dachten, dass sie nun frei sind und den Adeligen nicht mehr dienen müssen. Deshalb forderten die Bauern von den Adeligen im Jahre 1525, die Umsetzung der zwölf Artikel der Bauernschaft. In diesen stand, dass die Bauern ab sofort ihren eigenen Pfarrer wählen dürfen,  sie überall jagen dürfen wo sie wollen und noch vieles mehr. Aber  es wurden alle 12 Artikel abgelehnt, dadurch bekamen die Bauern kein einziges dieser Rechte.

 

Dadurch wurden die Bauern wütend und veranstalteten Aufstände. Sie überfielen Adelige und töteten sie anschließend.  Sie verwüsteten ihr Häuser und zerstörten ganze Dörfer. Darauf schrieb Martin Luther das Buch „Wieder die Mordende Schaar der Bauern“ , darin forderte er die Adeligen auf die Bauern zu bekämpfen.

 

Diese zogen gegen die Bauern in die Schlacht und gewannen widerstandslos. Die Bauern waren besiegt und es kehrte wieder Ruhe ein, aber es blieb alles beim alten.


War der Artikel Hilfreich?





Vorschläge

Ständegesellschaft in der Frühen Neuzeit

In der frühen Neuzeit gab es, anders als im...


Tauben im Gras- die wichtigsten Figuren

In diesem kurzen Artikel möchte ich euch die...


Der Völkerbund - Geschichte

DER VÖLKERBUND Ziele des...


Artikel bewerten

Aktuelle Bewertung (5 Stern(e) aus 1 Bewertung(en)):
Kommentare
Kommentieren
Scoyo

Vorschläge

Ständegesellschaft in der Frühen Neuzeit

In der frühen Neuzeit gab es, anders als im...


Tauben im Gras- die wichtigsten Figuren

In diesem kurzen Artikel möchte ich euch die...


Der Völkerbund - Geschichte

DER VÖLKERBUND Ziele des...


Jetzt registrieren und mit eigenen Artikeln seriös Geld verdienen!