Erörterung / Argumentation zum Thema Fernbus
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
ᐅ Erörterung / Argumentation zum Thema Fernbus

Erörterung / Argumentation zum Thema Fernbus

Erörterung / Argumentation zum Thema Fernbus

 

Fernbusse erfreuen sich hierzulande immer höherer Beliebtheit. Nach Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes hat sich die Fahrgastzahl seit dem letzten Jahr fast verdoppelt von 8,2 Millionen Fahrgästen auf 16,0 Millionen. Da auch Würzburg eine Station für viele Fernbusse ist, stelle ich mir die Frage welche Vor- und Nachteile das reisen mit dem Fernbus hat.

Vorteile

Zunächst ist der Niedrige Preis zu beachten. So können Fernbusse wegen ihres geringen Verschleißes, hoher Fahrgastzahlen und niedrigen Benzinpreisen günstigere Preise anbieten als die Bahn. Worüber sich die Kunden freuen und diese Verkehrsmittel stärker frequentieren und die Anbieter ihre Preise senken können. Dies hat auch für Leute mit weniger Einkommen Vorteile, da sie nun für wenig Geld in eine andere Stadt fahren können.So kosten beispielsweise ein Ticket auf der Strecke von Hamburg nach München nur 46% des Bahnpreises oder von Berlin nach Köln nur 35% des Bahnpreises. Dies zeigt das Fernbusreisen billig und für jeden erschwinglich sind.

Als nächstes möchte ich auf die hohe Zuverlässigkeit eingehen. Denn während die Bahn-und Airlines wegen Wintereinbruch oder Streiks nicht fuhren, stiegen viele Kunden auf den Fernbus um, da dieser nicht streikte und an die Fahrgäste zuverlässig an ihr Ziel brachte. So zum Beispiel während des letzten Lokführerstreikes, wo viele Bahn Kunden auf den Fernbus ausgewichen sind, um an ihr Ziel zu kommen. Dies verdeutlicht auch eine Karikatur von Götz Wiedenroth, welche einen Bus zeigt mit einer Sprechblase in der steht „ (…) Deine Fahrgäste sitzen schon alle bei mir drin!“, daneben ist ein Lokführer zu sehen der gerade aus dem Streik wieder kommt. Dieses Beispiel veranschaulicht, dass für Fahrgäste der Fernbus sehr Zuverlässig ist.

Nachteil

Ein Nachteil ist das hohe Verkehrsaufkommen, auf den Autobahnen hierzulande bilden sich täglich lange Staus, doch auch in den Städten bilden sich vor allem in der „Rush hour“ lange Staus in den Innenstädten. Durch ein hohes Fernbus aufkommen können die Straßen noch mehr verstopfen, was zu erhöhten Unfallrisiko führt und für Fußgänger wie auch für Fahrgäste eine Gefahr darstellen kann. Auf den Autobahnen kommet es zudem vor allem in Baustellen zu teils schweren Unfällen mit vielen Verletzten und Toten. Zum Beispiel auf der A5 nahe Breitenbach in einer Baustelle ein Unfall mit 12 Verletzten, wie der Abendzeitung München zu entnehmen ist. Desweitern wurde in Köln der Fernbusbahnhof vom Hauptbahnhof zum Flughafen verlegt, um die angespannte Verkehrssituation zu entspannen und das Unfallrisiko, beim Ein- und Aussteigen zu minimieren, so faz.net. Das veranschaulicht wie sich Fernbusse auf das Verkehrsaufkommen auswirken.

Zuletzt möchte ich auf die Lage der Busfahrer eingehen, diese müssen unter teils schweren Bedingungen arbeiten und ihre Fahrgäste sicher von einer Stadt zu andere Fahren. Da die Anbieter in einem harten Wettbewerb stehen müssen die Tickst so billig wie möglich sein, diese geschieht auf Kosten des Personals. Diese sind zwar angestellt, doch die Personal decke ist überall dünn deswegen waren Gewerkschaften vor eine hohen Sicherheitsrisiko, da die Busfahrer langein einem harten Wettbewerb stehen müssen die Tickst so billig wie möglich sein, diese geschieht auf Kosten des Personals. Diese sind zwar angestellt, doch die Personal decke ist überall dünn deswegen waren Gewerkschaften vor eine hohen Sicherheitsrisiko, da die Busfahrer langeSchichtenfahren und an oder über ihren Grenzen sein, warnt Verdi-Verkehrsexpertin Mira Ball gegenüber dem ZDF. Denn heute sind Busfahrer nicht mehr nur zum Fahren da, sonder für alles zuständig z.B. Gepäckeinladen, Service an Bord oder Ticket Verkauf. Dies zeigt wo das Geld gespart wird, damit die Kunden einen möglichst billigen Preis bekommen.

Ich bin der Meinung, dass darüber nachgedacht werden sollte die Gesetzte in Bezug auf Arbeits- und Lenkzeiten zu ändern oder deren Einhaltung besser zu überwachen. Als alternative könnten die Fernbusunternehmen mehr Personal einstellen, um die Sicherheit ihrer Fahrgäste zu erhöhen und das derzeitige Personal zu entlasten. Denn es kann nicht sein, das Busfahrer in Einzelfällen 21 Stunden arbeiten müssen, so eine Recherche für das Magazin „Frontal 21“.


Bist du bereits mit dem Fernbus gefahren?




Vorschläge

Erörterung / Argumentation zum Thema Übergewicht

Immer mehr Menschen leiden an Übergewicht. Laut...


Was sind Ursachen des Klimawandels und was können wir gegen ihn unternehmen?

Der Klimawandel wuchs seit der Industrialisierung...


Sind Zeitreisen möglich? Ja, jedoch nur irreale und keine realen.

Bevor ein Urteil über das Thema: Zeitreisen -...


Artikel bewerten

Aktuelle Bewertung (5 Stern(e) aus 1 Bewertung(en)):
Kommentare
Kommentieren
Check24
HRS

Vorschläge

Erörterung / Argumentation zum Thema Übergewicht

Immer mehr Menschen leiden an Übergewicht. Laut...


Was sind Ursachen des Klimawandels und was können wir gegen ihn unternehmen?

Der Klimawandel wuchs seit der Industrialisierung...


Sind Zeitreisen möglich? Ja, jedoch nur irreale und keine realen.

Bevor ein Urteil über das Thema: Zeitreisen -...


Jetzt registrieren und mit eigenen Artikeln seriös Geld verdienen!