Ethik: 7 Formen der Familie
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
ᐅ Ethik: 7 Formen der Familie

Ethik: 7 Formen der Familie

Es gibt 7 Familienformen die sie kennen sollten:

 

(1) Kernfamilie bzw. klassisches Familienideal

 

Das Idealbild einer Familie besteht aus einem Mann und einer Frau, welche verheiratet sind. Diese haben ein oder mehrere Kinder bekommen. Dies ist die beliebteste Form des Zusammenlebens. Jedoch ist es meist so, dass die Eltern erst nach der Geburt des Kindes vor den Traualtar treten.

(2) Großfamilie

Eine Großfamilie ist eine Familie mit vielen Personen. z.B.:

  • viele Kinder
  • mehrere Generationen
  • Geschwister mehrerer Generationen
  • oder alles zusammen

nennt man oft eine Großfamilie.

(3) Ein-Eltern-Familie oder Alleinerziehende

Meist gescheiterte Ehen. Kinder bleiben in den meisten Fällen bei der Mutter. Es ist aber auch möglich, dass diese beim Vater oder sogar bei beiden im "wechsel" leben.

(4) Patchworkfamilie

Ein Beispiel: Er hat eine 5-jährige Tochter, sie einen 11-jährigen Sohn. Beide waren bereits in einer Ehe, haben sich aber erst jetzt gefunden. Wenn Kinder mit einem leiblichen Elternteil und dessen neuen Partner zusammenleben, nennt man dies in der modernen Sprache "Patchworkfamilie". Diese tritt immer häufiger auf und kann auch sehr gut funktionieren.

(5) Pflegefamilie

Personen über 18 Jahre (Volljährig), können Kinder anderer Eltern dauerhaft oder zeitweise aufnehmen. Diese werden dann zu Pflegeeltern. Adoptierte Kinder erhalten in der Familie die gleiche Stellung wie ein leibliches Kind. Diese Familienform tritt oft bei Paaren auf, die keine Kinder bekommen können.

(6) Regenbogenfamilie

Als Regenbogenfamilie wird eine Familie bezeichnet, die aus einem gleichgeschlechtlichem Paar mit einem oder mehreren Kindern besteht. Dieses Kind bzw. Kinder bringt meist ein oder beide Partner aus einer vorherigen Beziehung mit. Dieses Familienmodell ist eher selten.

(7) Polyamore Familien

Polyamore ist der Oberbegriff für Beziehungsformen, in denen es mehr als nur zwei Partner gibt.

Frau mit mehreren Männern: Polyandrie

Mann mit mehreren Frauen: Polygamie

Hierbei wird gemeinsam eine Familie gegründet, doch ist ein Deutschland so wie in vielen

anderen Ländern nur eine monogame Ehe erlaubt. (zwei Personen)

Natürlich gibt es auch Ausnahmen wie z.B. im Islam.


In welcher Familienform leben sie?









Vorschläge

3 Coole Apps zur Ablenkung und zum Entspannen

Für Android gibt es unzählige Spiele,...


Zusammenfassung über Die größten Irrtümer der Jugend

Viele Menschen glauben, die Jugend von heute...


was tun gegen Wut?

Du hast Probleme mit deiner Wut? Dann kannst du...


Artikel bewerten

Aktuelle Bewertung (5 Stern(e) aus 1 Bewertung(en)):
Kommentare
Kommentieren
eDarling

Vorschläge

3 Coole Apps zur Ablenkung und zum Entspannen

Für Android gibt es unzählige Spiele,...


Zusammenfassung über Die größten Irrtümer der Jugend

Viele Menschen glauben, die Jugend von heute...


was tun gegen Wut?

Du hast Probleme mit deiner Wut? Dann kannst du...


Jetzt registrieren und mit eigenen Artikeln seriös Geld verdienen!