Kostenlos Paysafecards verdienen? Meine 2. besten Seiten
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
ᐅ Kostenlos Paysafecards verdienen? Meine 2. besten Seiten

Kostenlos Paysafecards verdienen? Meine 2. besten Seiten

Du suchst im Internet eine Website, bei der du dir kostenlose Paysafecards verdienen kannst? Dann bist du hier richtig. In diesem Artikel stelle ich dir die 2. Webseiten vor, die ich für das Geld verdienen als Schüler am besten finde. Vorerst einmal, möchte ich dir sagen, dass man für Paysafecards oder andere Gift Cards Zeit mitbringen muss, da man kein Geld für's nichts tun bekommt. 

Die erste Seite, die ich dir vorstelle, ist Random-Spin.com. Bei Random-Spin.com ist die Währung Coins. Jeden Tag erhälst du 3 Cases, die du öffnen kannst. Aus den Cases, kannst du von Leeren Schachteln bis hin zu 15000 Coins erhalten. Wenn du alle 3 Cases geöffnet hast, kannst du dir noch mehr Cases für 25 Coins holen. Außerdem gibt es noch Premium Cases, die du entweder aus Normalen Cases erhalten kannst, oder dir für 50 Coins jeweils eine kaufen kannst. Es gibt auch noch das Glücksspiel ,,Coinflip". Beim Coinflip setzt du einen Betrag an Coins. Wenn du dann ein grünes Feld auftaucht, bekommst du doppelte Coins zurück. Das heißt bei 1 Coin - 2 Coins. Wenn jedoch ein rotes Feld auftaucht, verlierst du deinen gesetzten Betrag.Du kannst auch bei "Jackpots" mitmachen. Dort wird zum Beispiel eine 100 Euro Paysafecard "angeboten" bzw. verlost. Jeder Spieler, der diese gewinnen möchte, muss einen Betrag an Coins zahlen. Jenachdem, wie viele Coins man dort einzahlt, wird die Chance erhöht, bei diesem "Jackpot" zu gewinnen. Hast du die 15000 Coins erreicht, kannst du dir diese nun auszahlen lassen ( Es gibt einen Wechselkurs, der sich jeden Tag verändert. Das heißt, dass an einem Tag 1 Coin 1 Cent wert ist, und an anderen Tag 3 Coins 1 Cent wert sind. Also lass dir das Geld an einem Wechselkurs von 1 Coin = 1 Cent auszahlen. ) 15000 Coins sind 150 Euro. Diese 150 Euro kannst du dir nun in verschiedene Gutscheinkarten auszahlen lassen. Zum Beispiel möchtest du diese Gutscheinkarten haben:

1*50 Euro Paysafecard

2*10 Euro Itunes Code / Guthaben

3*15 Euro Google Play Code / Guthaben

... und so weiter, bis die 150 Euro voll sind.

Nun musst du ein paar Tage warten und du wirst eine E-Mail mit all deinen Codes erhalten.

Hier geht's zu Random-Spin.com

Fazit: Das einzige, was du für Random-Spin.com brauchst ist Zeit. Du musst nicht viel erledigen und bekommst am Ende dafür 150 Euro. Also, wenn du mal Zeit hast, schau einfach mal bei der Seite vorbei.

Die zweite Seite, die ich dir vorstelle, ist Gamekit.com. Gamekit.com ist eine Website, bei der du dir Spiele, wie z.B. World of Tanks herunterladen musst und dieses Spiel spielen musst. Bei jedem Spiel erhälst du 3 Quests. Diese musst du erledigen um deine Punkte zu erhalten. Jede Quest gibt mehr Punkte, als die andere. Die Punkte, kannst du dann später für: Paysafecards, Steam Codes, Steam Games etc. einlösen. Du kannst außerdem bei Giveaways teilnehmen, bei der du Coins einzahlst und bei diesen dann eventuell gewinnst. 

Hier geht's zu Gamekit.com

Fazit: Diese Methode, um Geld zu verdienen, finde ich auch sehr gut, da man mit dieser Methode für's Zocken Geld verdient.

Ich hoffe, ich konnte euch weiterhelfen, als Schüler etwas Geld zu verdienen. 

nen Sie den Inhalt Ihres Artikels bearbeiten.


Welche Seite findet ihr besser?




Vorschläge

Kostenlose Paysafecard 2017 for FREE | Erfahrungen mit Random-Spin.com

In diesem kurzen Artikel möchte ich meine...


Instand Gaming - Testbericht

Instand Gaming   In diesem Beitrag...


Beste CS:GO Gamble Seiten (mit Free Codes!)

Hallo CS:GO Spieler! Ich heiße CSOWNER...


Die Besten Csgo Gamble Seiten

Hier Stelle ich euch die Besten Csgo Gambling...


Artikel bewerten

Aktuelle Bewertung (3 Stern(e) aus 4 Bewertung(en)):
Kommentare
Kommentieren
Warum bearbeitest du nicht deinen alten Artikel? Warum erstellst du einen neuen Artikel? Klar mehr Klicks und so... -.-
Nikolax - vor 4 Tagen
Als ich meinen ersten Artikel geschrieben hatte und diesen dann fertig gestellt habe, wurde mir geantwortet, dass der Titel zur kurz sei. Und dann wurde mir gesagt, dass ich einen neuen Artikel schreiben soll, da man den alten Titel nicht ändern kann. Dann habe ich den alten Artikel als "abgehakt" markiert und er war verschwunden. Im Dashboard sehe ich auch lediglich diesen Artikel. Das heißt, keine Doppelten Klicks.

LG: Yasin
zYxsin - vor 3 Tagen
Der andere Artikel wird aber auch angezeigt. Also wurde bei "neueste Artikel".
Nikolax - vor 3 Tagen
Ist möglich, aber wie gesagt werde ich für diesen nicht bezahlt
zYxsin - vor 2 Tagen

Vorschläge

Kostenlose Paysafecard 2017 for FREE | Erfahrungen mit Random-Spin.com

In diesem kurzen Artikel möchte ich meine...


Instand Gaming - Testbericht

Instand Gaming   In diesem Beitrag...


Beste CS:GO Gamble Seiten (mit Free Codes!)

Hallo CS:GO Spieler! Ich heiße CSOWNER...


Die Besten Csgo Gamble Seiten

Hier Stelle ich euch die Besten Csgo Gambling...


Jetzt registrieren und mit eigenen Artikeln seriös Geld verdienen!