Transport Fever - wie baue ich Strecken??? Tipps und Tricks für Transport Fever
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
ᐅ Transport Fever - wie baue ich Strecken??? Tipps und Tricks für Transport Fever

Transport Fever - wie baue ich Strecken??? Tipps und Tricks für Transport Fever

Du hast dir Transport Fever neu gekauft und eine Frage zum Freien Spiel? Hoffentlich kann dir diese Seite helfen.

 

Inhalt:

  1. Erstellen eines neuen Spielstandes
  2. Bau der ersten Zugstrecke
  3. Erstellen der ersten Buslinie
  4. Erstellen der ersten Tramlinie
  5. Erstellen der ersten Schiffslinie
  6. Erstellen der ersten Fluglinie
  7. Allgemeine Tipps

 

Erstellen des Spielstands:

  • Grafikeinstellungen auf niedrig stellen (mehr FPS; Grafik immer noch sehr gut)
  • Als Anfänger ist eine flache oder mittlere Karte empfohlen
  • Für Anfänger Schwierigkeit Einfach auswählen
  • Im Jahr 1850 starten, weil am Anfang alles noch deutlich billiger ist als im Jahr 1900 oder 1950
  • Europa oder Amerika ist vom Gameplay kein Unterschied
  • Für mehr FPS ist eine kleinere Karte besser

 

Bau der ersten Strecke:

  • Zeit anhalten
  • Höhenlinien einschalten (unten rechts)
  • Strecke zwischen zwei Städten suchen, die wenig Höhenunterschied hat. (große Steigung -> teuer)
  • Bahnhof mit 1-2 Gleisen und kleinster Länge (160m) in beiden Städten bauen

ACHTUNG!: Häuser abreißen ist teuer!

  • testen, wie teuer die direkte Strecke ist.
    • kostet ca. 250k oder weniger

-> bauen

  • kostet viel über 250k

-> ungefähr parallel zu den Höhenlinien in kleineren Abschnitten zum anderen Bahnhof bauen

  • etwa in der Mitte der Strecke ein  Überholgleis bauen (Parallelgleis, etwa so lang wie der Bahnhof) und ein Signal ans Ende des Überholgleises setzen.
  • Im Linienmanager „Neue Linie“ auswählen und beide Bahnhöfe anwählen. (Tipp: Benenne die Linien nach einem System, z.B.: Zug 1 „Startort“ - „Zielort“.)
    • ACHTUNG!: die Linie muss sich am Überholgleis auf beide Gleise aufteilen. (Ein Zug wartet dann auf dem Überholgleis, bis der Gegenzug vorbei gefahren ist.)

-> als Alternative dazu kann man auch die ganze Strecke zweigleisig bauen. Das ist allerdings ziemlich teuer und am Anfang nicht empfehlenswert. So wie es hier beschrieben wird funktioniert es aber nur, wenn zwei Züge die Strecke befahren. Bei drei oder mehr Zügen ist es zu empfehlen, die Strecke komplett zweigleisig zu bauen.

  • Depot bauen und an die Strecke anschließen
  • einen Zug zusammenstellen (eine Lok und 4-5 Personenwagen)
  • auf „duplizieren“ drücken (zwei kleine Quadrate)
  • beiden Zügen die Bereits erstellte Linie zuweisen.
  • Zeit noch weiter gestoppt lassen, denn es geht weiter mit dem nächsten Punkt

 

Erstellen der ersten Buslinie:

  • Beim Bahnhof eine Haltestelle bauen
  • Überlegen, wo die Strecke verlaufen soll (sie sollte, v.a. am Anfang, nicht zu lang sein, aber alle Häuser abdecken
  • Entlang der Strecke (am besten an beiden Straßenseiten gegenüber) Haltestellen platzieren
  • Im Linienmanager die Linie erstellen
  • Ein Straßenfahrzeugdepot bauen (nicht zu weit weg von der Stadt)
  • So viele Fahrzeuge (ACHTUNG!: es müssen Fahrzeuge sein, die Personen transportieren können), bis die Linie einen Takt von 60s-70s hat.

 

-> Das gleiche jetzt noch in der Stadt mit den anderen Bahnhof

 

Erstellen der ersten Tramlinie:

  • Grundsätzlich funktioniert das Erstellen einer Tramlinie genau so wie das Erstellen einer Buslinie (siehe oben).
  • ABER:
    • die Strecke, die die Tram fahren soll mus ein Tramgleis haben (wird gebaut unter: "Straßen" -> Schraubenzieher -> Tramgleis (später auch elektrifiziert) auswählen -> auf die entsprechende Straße klicken)
    • Man muss statt einem Straßenfahrzeugdepot ein Tramdepot bauen (ACHTUNG!: dies muss später auch elektrifiziert werden
    • Die "großen" Haltestellen müssen auch ein Tramgleis (und später Oberleitung) haben

 

Erstellen der ersten Schiffslinie:

Schifflinien sind einfach zu erstellen!

  • Man benötigt lediglich einen Starthafen und einen Zielhafen
  • Schiffsdepot bauen
  • Linie erstellen
  • ACHTUNG!: es darf keine Brücke den Weg versperren. Man kann sich bei den Datenkarten rechts unten die Gewässer anzeigen lassen.

 

Erstellen der ersten Fluglinie:

  • Start- und Zielflughafen bauen
  • Im Linienmanager eine neue Linie erstellen
  • Flugzeuge im Depot kaufen (im Flughafen intigriert)

 

Allgemeine Tipps:

  • etwas abreißen kostet Geld (nicht wie bei Simcity)
  • Strecken zweigleisig bauen und mehrere Züge darauf fahren lassen
  • mehrere Linien über den gleichen zweigleisigen Abschnitt fahren lassen
  • Brücken über Wasser immer hoch genug für Schiffe bauen
  • immer die Brücke mit max. 300 km/h bauen (rote Brücke)
  • nicht vergessen, dass die Busse und LKWs immer schneller werden. Der Takt darf nicht zu hoch werden.
  • Linien nach System benennen (siehe 2.)

 

Du hast dir Transport Fever noch nicht gekauft! Hier gehts zum Download

Hier gehts zu meinem Account.


Gefällt dir Transport Fever?



Vorschläge

Euro Truck Simulator 2 - Tipps und Tricks für schnelles Geld

Du willst in ETS 2 schnell Geld bekommen, um dir...


Youtube anfänger Tipps und Tricks

Ihr müsst wissen nur die wenigsten haben nach...


Schnell berühmt auf Youtube werden

Schnell berühmt auf Youtube zu...


Artikel bewerten

Aktuelle Bewertung (5 Stern(e) aus 1 Bewertung(en)):
Kommentare
Kommentieren
MediaMarkt

Vorschläge

Euro Truck Simulator 2 - Tipps und Tricks für schnelles Geld

Du willst in ETS 2 schnell Geld bekommen, um dir...


Youtube anfänger Tipps und Tricks

Ihr müsst wissen nur die wenigsten haben nach...


Schnell berühmt auf Youtube werden

Schnell berühmt auf Youtube zu...


Jetzt registrieren und mit eigenen Artikeln seriös Geld verdienen!